Turnerorchester top

Das Turnvereine auch Musik machen können, bewiesen das Blasorchester des TV Niederbrechen, das Blasorchester des TV Runkel und das Jugendblasorchester des TV Würges einmal mehr im Rahmen des Wertungsmusizieren beim Internationalen Deutschen Turnfest am Pfingstwochende in Berlin. Nicht nur Turner hatten sich aufgemacht, um an der Veranstaltung teilzunehmen, auch 800 Musiker waren aus allen Bundesländern angereist, um sich bei ihren Wettbewerben zu messen. Im Konzertsaal der Universität der Künste stellten sich das Blasorchester aus Niederbrechen unter der Leitung von Nico Leikam, das Blasorchester Runkel mit Dirigent Kai Tobisch und das Würgeser Jugendblasorchester unter Leitung von Laura Freimuth einem Wertungsgericht. Weiterlesen

Gaukinderturnfest 2017 in Kirberg

Am Sonntag, den 26. Juni trafen sich viele sportbegeisterte Kinder mit ihren Eltern und Trainern in Kirberg beim Gaukinderturnfest. Ein großer Dank geht an den TSV Kirberg, der sich kurzfristig bereiterklärt hat, das Gaukinderturnfest auszurichten. Bei optimalen Bedingungen konnten die Kinder so ihre Wettkämpfe auf der Sportanlage und in der Turnhalle des TSV Kirberg absolvieren. Weiterlesen

Der Turngau auf dem IDTF in Berlin

Sehr gute Platzierungen der Mittellahn
Turnerinnen und Turner in Berlin

 

Der Deutsche Turnerbund setzte mit einer riesigen Stadiongala neue Maßstäbe. Mit einem für das Turnfest völlig neuartigen Konzept verwandelten Designer das Olympia Station in ein Meer aus visuellen und akustischen Eindrücken so, dass die Menschen aus dem Staunen nicht mehr heraus kamen. Mit dieser Gala endete das internationale Deutsche Turnfest in Berlin das dort schon zum fünften Mal stattfand. Weiterlesen

Meldungen zum Kinderturnfest

Ich möchte an unser diesjähriges Kinderturnfest am 25. Juni in Kirberg erinnern.

Der Meldeschluss ist am Montag, den 19.06.17.

Da wir bisher noch sehr wenig Meldungen haben, müssen wir uns leider vorbehalten, bei zu geringer Teilnehmerzahl das Fest am Mittwoch, 21.06. eventuell abzusagen.

Das wäre, nach allen Bemühungen und Vorbereitungen vor allem für Kirberg und unsere Gaujugendwartin sehr bitter.

Sehr ärgerlich wäre es auch, wenn wir nach einer eventuellen Absage noch so viele Anmeldungen erhalten würden, dass wir es hätten nicht absagen müssen.

Daher mein Appell an Euch, bitte meldet rechtzeitig, damit wir planen können.

Ich hoffe natürlich, dass wir das Turnfest für unsere Kinder auch in diesem Jahr durchführen können. Dafür haben wir bisher gekämpft.

Mit sportlichen Grüßen
Gabriele Druck-Wagner