Anmeldung zu Fortbildungen

Bei der Anmeldung zu Fortbildungen gibt es anscheinend immer noch Probleme. Deshalb hier ein paar Hinweise:

  • Melden Sie Ihre Probleme bitte an lehrgang@turngau-mittellahn.de oder homepage@turngau-mittellahn.de
    Nur wenn wir die Probleme kennen, können wir versuchen sie zu lösen!!!
  • Die Liste der Fortbildungen finden Sie hier
  • Für eine Anmeldung müsse Sie am Ende der Ausschreibung (evtl. nach unten scrollen)  in das Feld Teilnahme mindestens eine 1 (oder mehr, je nach Teilnehmer) eintragen. (geht auch mit den Feldern ∧ und ∨)
  • Für jede(n) Teilnehmer(in) Vor- und Zuname eintragen, die Mail-Adressen können zur Not identisch sein – besser ist natürlich die individuelle Adresse.
  • Das Feld Teilnahme auf „Zugesagt“ stehen lassen.
  • Die Antwort-Mail ist nur eine Bestätigung, dass Ihre Anmeldung eingegangen ist, sie ist keine Bestätigung das der Kurs tatsächlich stattfindet. Dazu bitte ca. 1-2 Wochen vor dem Kurstermin auf der Homepage nachsehen.
  • Auf die automatisch generierte Antwort-Mail bei der Anmeldung bitte nicht Antworten.

Ich hoffe das es in Zukunft weniger Probleme bei der Anmeldung gibt und wünsche viel Spaß bei der von Ihnen gewählten Fortbildung

 

Gau-Einzelwettkämpfen des Turngau Mittellahn

An den Gau-Einzelwettkämpfen des Turngau Mittellahns, die vom SV Rot-Weiß Hadamar am 16./17. März in der Limburger Kreissporthalle ausgerichtet wurden, nahmen knapp über 200 Turnerinnen aus neun verschiedenen Vereinen teil. Angeboten wurden 23 verschiedene Wettkämpfe, die sich je nach Altersklasse und Schwierigkeit auf Nachwuchswettkämpfe, Qualifikations- und Rahmenwettkämpfe aufteilten, bei denen sowohl Pflicht- als auch Kürübungen gezeigt wurden.

Weiterlesen

ÄNDERUNG!!!

Die Gau-Einzelwettkämpfe – männlich am 24. März finden in

Niederbrechen in der Sporthalle in der Runkeler Starße

statt.

Erfolgreiches Bundesligadebüt für heimische Kunstturnerinnen

Das Wettkampfjahr startete für die Kunstturnerinnen Thea Klämt und Sophie Michel aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz mit einem Paukenschlag. Im hessischen Dillenburg, Ausrichter des ersten Wettkampftages der Deutschen Turnliga und gleichzeitig erste EM-Qualifikation, gaben die beiden Kunstturnerinnen ihr Debüt in der 2. Bundesliga für das Team von Eintracht Frankfurt.

Sophie Michel und Thea Klämt

Weiterlesen