Bergturnfest findet 2020 nicht statt

Schweren Herzens haben sich die Vorstandsmitglieder des Turngau Mittellahn in Abstimmung mit dem TuS Mensfelden dazu entschlossen, das traditionelle Bergturnfest auf dem Mensfelder Kopf in diesem Jahr (29./30.08.2020) nicht durchzuführen. Die Entscheidung wurde sich nicht leicht gemacht. Aber in Verantwortung für Aktive, Übungsleiter, Helfer sowie deren Familien hat man sich angesichts der aktuell steigenden Corona-Virus-Infektionszahlen, den sicher auch der Lage geschuldeten niedrigen Teilnahmemeldungen von Seiten der Vereine sowie den zusätzlichen Aufwänden bei der Durchführung der Wettbewerbe durch die Pandemie zu diesem Schritt entschlossen. Umso mehr freuen sich alle Beteiligten darauf, im Jahr 2021 dann 125 Jahre Bergturnfest auf dem Mensfelder Kopf zu feiern. 1896 fand die erste Auflage des Sportfestes statt, welches mit einer großen Vielfalt von Wettbewerben für alle Altersklassen immer wieder aufs Neue die Sportlerinnen und Sportler des Turngau Mittellahn und darüber hinaus zusammenführt.

Bergturnfest am 29./30.08.2020 auf dem Mensfelder Kopf

Liebe Vereine, liebe Turnausschussmitglieder,

leider bremst die Corona Zeit das Gemeinschaftsleben der Vereine aus, auch unter den Vereinen und im Turngau steht das Rad fast still.

Der Turngau möchte dennoch mit dem TUS Mensfelden als Ausrichter den Vereinen eine Möglichkeit anbieten, sich in allgemeinen leichtathletischen Wettbewerben, zum Wandern u.a. (für Groß und Klein) auf dem Mensfelder Kopf zu treffen, um in Gemeinschaft einige schöne Stunden im Freien zu verbringen.

Das leicht veränderte, an die Pandemie angepasste Programm (Ausschreibung) des diesjährigen Bergturnfestes findet Ihr zusammen mit dem Meldeformular auf unserer Homepage.

→ Ausschreibungen

→ Meldeformular

Weiterlesen

Aktivitäten des Turngaues Mittellahn im 2. Halbjahr 2020

Turngau Mittellahn

im Hessischen Turnverband

 

Aufgrund der Corona Pandemie und der weiterhin unsicheren Lage hat der Vorstand am Freitag, den 26.06.2020 in Anlehnung an den HTV beschlossen, fast alle Aktivitäten bis zum Jahresende zu canceln.

  • Abgesagt werden hiermit alle Gauwettkämpfe Gerätturnen, Fortbildungen, die Übungsleiter-Assistentenausbildung und das Herbsttreffen.
  • Die Verlängerung einer Lizenz kann im nächsten Jahr nachgeholt werden.
  • Die Jahrestagung der Übungsleiter/innen m/w im November wird nicht abgesagt. Sie kann, wenn notwendig auch digital erfolgen.
  • Das Bergturnfest am 29. und 30. August wird eventuell stattfinden, angepasst an die aktuelle Corona-Verordnung und die geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Die veränderte Ausschreibung wird in diesem Fall auf der Homepage veröffentlicht. Als Event im Freien möchten wir unseren Mitgliedern eine Möglichkeit geben, gemeinschaftlich, wenn auch mit Abstand an einem Wettkampf teilnehmen zu können und einen schönen Tag auf dem Mensfelder Kopf zu verbringen. Nach den Sommerferien wird auf unserer Homepage, leider kurzfristig die Information stehen, ob wir das Bergturnfest durchführen können, bzw. dürfen.

In der Hoffnung, dass Alles sich zum Guten wendet wünscht der Turngauvorstand allen Mitgliedsvereinen Durchhaltevermögen und viel positive Energie!

Im Namen des Turngauvorstandes

Gabriele Druck-Wagner, Vorsitzende