Erfolgreiche Turnerinnen bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften

Gleich sechs Nachwuchsturnerinnen des TV Elz aus dem Leistungszentrum Limburg hatten sich für die Hessischen Nachwuchsmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Heusenstamm qualifiziert.

Mit einem Vizemeistertitel durch Matilda Messer (AK 8), zwei Bronzemedaillen durch Sophie Michel (AK 10) und Lisa Hofmann (AK 8) sowie weiteren Top-Platzierungen wussten die jungen Turnerinnen zu überzeugen. Weiterlesen

Mannschafts-Bestleistung für den TV Niederbrechen

Mannschafts-Bestleistung der letzten Jahre beim 1. Wettkampf 2017
für den TV Niederbrechen in der Hessen-Landesliga der Turner

Am Samstag, 07.10.2017 fand in Oberursel-Stierstadt der 1. Wettkampf in der diesjährigen Hessen-Landesliga der Gerätturner statt. Die verstärkte Mannschaft des TV Niederbrechen ging bestens vorbereitet an den Start und erzielte mit guten 191.45 P. das beste Ergebnis der letzten Jahre. Insbesondere am Seitpferd zeigte sich die Riege stark verbessert und konnte mit guten 29.10 P., trotz eines Absteigers, das zweitbeste Ergebnis erzielen. Hier war der TVN-Turner Lukas Radermacher aus Koblenz der insgesamt drittbeste Turner des Wettkampfes.
An den Ringen turnte mit 36.30 P. die TVN-Mannschaft als Zweitbeste ihre meisten Punkte. Am Boden mit 34.90 P. wurden sie ebenfalls Zweitbeste, während sie mit 33.05 P. am Barren mit 33.05 P. Drittbeste wurden. An diesen Geräten wurde der TVN-Turner Tom Kunz aus Altendiez der jeweils zweit- bzw. dritt-beste Turner des gesamten Wettkampfes.

Die erfolgreiche TVN-Mannschaft (von hinten links) Lukas Schuhmacher, Lorenz Windisch, Malte Kleiber (die Jüngsten); Bastian Hofmann, Lukas Radermacher; Trainer Bernd Eisenbach, Kilian Schardt, Maurizio Peluso, Kolja Kuschel, Tom Kunz, Trainer Ulf Schuhmacher.

Weiterlesen

Bezirkswettkämpfe

Turngau Mittellahn zeigt überragende Leistungen an den Bezirkswettkämpfen

Im Gerätturnen weiblich sind die Bezirkswettkämpfe die Qualifikation für das Hessische Landesfinale. Dieses Jahr durften die Mannschaften von Eschhofen, Hadamar, Elz und Obertiefenbach ihr Können in Großen-Linden zeigen. So ging es am Samstag mit den Kür-Wettkämpfen los. Hier wurde in drei unterschiedlichen Alters- und Schwierigkeitsklassen gestartet, von denen sich die ersten drei für die Hessischen qualifizieren. Pro Wettkampf traten die heimischen Mannschaften gegen die Mannschaften aus den benachbarten Turngauen Wetterau-Vogelsberg, Mittelhessen, Kinzig und Lahn Dill an. Im WK LK IV konnte der TV Eschhofen mit Zoe Graumann, Hanna Hopmann, Hannah Kurz, Lea Kurz, Leni Linn und Mia Natus einen souveränen Sieg erturnen.

Weiterlesen