Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gauligapokal 2017 (Ausweichtermin)

3. September, 8:30 - 17:00

Termine: 26.03.2017 in Hadamar

07.05.2017 in Hadamar

21.05.2017 in Frickhofen

03.09.2017 (Ausweichtermin)

Meldetermin: 12.03.2017
Meldeadresse: frank-zei@t-online.de
Meldung: Meldung (inklusive Kampfrichter) mit Angabe des Jahrgangs und der Turnpass-Nr. (falls vorhanden).
Kampfrichter: Jeder Verein meldet und stellt zwei Kampfrichter für die ersten beiden Mannschaften.
Mannschaften: In den Wettkämpfen 1-4 starten in einer Mannschaft 5 Turner. Das Mannschaftsergebnis je Gerät wird aus der Summe der besten 3 Wertungen der 3 bis 5 Turner einer Mannschaft berechnet.

In den Wettkämpfen 5-7 starten in einer Mannschaft 6 Turner. Das Mannschaftsergebnis je Gerät wird aus der Summe der besten 3 Wertungen der 3 bis 5 Turner einer Mannschaft berechnet.

Zeitplan: Einturnen
Wettkampfbeginn
08.30 Uhr
09.00 Uhr

Wettkämpfe

Wettkampf 1

Sechskampf LK 1 (KM 2), Höhe Sprungtisch: 1,35 m

jahrgangsoffen

Wettkampf 2

Sechskampf LK 2 (KM 3), Höhe Sprungtisch: 1,35 m

Jg. 2000 u. jünger

Wettkampf 3

Pflicht-Sechskampf P4 – P8

Jg. 2002 u. jünger

Wettkampf 4

Pflicht-Sechskampf P4 – P7

Jg. 2004 u. jünger

Wettkampf 5

Pflicht-Sechskampf P3 – P6

Jg. 2006 u. jünger

Wettkampf 6

Pflicht-Sechskampf P2 – P4

Jg. 2008 u. jünger

Wettkampf 7

Pflicht-Vierkampf P1 – P3 Beginn 10:00 Uhr

Jg. 2010 u. jünger

Sprung: Übungsteil und Gerätehöhe
P4 Turnbock Sprunggrätsche – 1,00 m oder 1,10 m
P5 Sprungtisch Sprunghocke – 1,10 m oder 1,25 m
P6 Sprungtisch Sprungbücke oder Handstützüberschlag – 1,10 m oder 1,25 m
P7 Sprungtisch Handstützüberschlag oder Radwende/Rondat- 1,25 m oder 1,35 m
P8 Sprungtisch Yamashita oder Handstützüberschl. mit ½ LAD in der 2. Flugphase – 1,35 m
In allen Wettkämpfen hat der Turner zwei Sprungversuche.

Alternative zur Zugstemme an den Ringen:

P7: Gestrecktes Heben in den Strecksturzhang, Abschwingen vorwärts zum Stemmaufschwung rückwärts, Winkelstütz.
Alle Schwierigkeitsstufen werden nach den DTB-Ausschreibungen Gerätturnen männlich Ausgabe 2015 sowie dem Code de Pointage 2013 geturnt. Ab Sommer 2017 ist mit Änderungen zu rechnen.

Ausgangswertung P-Übungen: 10 Punkte + Nr. P-Stufe, z. B. P 5: Ausgangswert 10 + 5 = 15 Punkte.

Anmerkung:
  • Turner über einem Alter von 25 Jahren, die in der Landes- oder einer höheren Liga antreten, sind nicht Startberechtigt.
  • Alle Wettkämpfe unterliegen den DTB – Richtlinien.

Details

Datum:
3. September
Zeit:
8:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Menü